» » Geschäftsausflug vom Freitag, 14. September 2018

Geschäftsausflug vom Freitag, 14. September 2018

eingetragen in: Allgemein | 0

Bereits um 09:00 Uhr stand der Besuch der Competec Logistik AG in Willisau auf dem Programm.

Faszinierend wie die angelieferten Waren mit Computerlogik, in automatisierten Regallagern und schnell umher flitzenden Wägelchen ihren Bestimmungsort fanden. Anschliessend gab es ein feines Mittagessen im Gasthof Schwyzerhüsli auf dem Sonnenberg oberhalb Kriens.

Dann wurden im Buurehof Holzmatt in Müswangen die Sportprofis gefordert. Fussballgolf war angesagt. Es galt einen Fussball über einen Wiesen und Wald Parcours ins Ziel zu befördern.

Herzhaftes Lachen begleitete die Spieler bei ihren oftmals hilflosen Versuchen das gewünschte Ziel zu erreichen. Die Profis unterdrücken manchen Kraftausdruck, wenn der Ball wegen einem Mausehaufen, einem Baumstamm oder einer zufällig herumstehenden Harasse am letzten Hindernis vorbei rollte.

Jede/r, auch diejenigen welche vorher einen Fussball nur vom Sehen kannte hatten ihre Chancen!

 

Die Bilder vom Geschäftsausflug vor und nach dem Nachtessen auf dem Buurehof Müswangen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samuel Baumann, Mike Widmer, Roman Weiss, Jan Bähler und Christian Berner (v.l.n.r.)

Vincent Greulich und Sara Hunn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniel Seeholzer, Matthias Wernli und Thomas Schürmann (v.l.n.r.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Giuseppe Nicosia

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lukas Zgraggen, Marc Niederer, Simon Fahner, Dominique Lienhard und Giuseppe Di Fazio

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Philipp Schatzmann, Jennifer Wieland, Alessandro Sgambato und Roger Leuenberger (v.l.n.r.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Giuseppe Nicosia

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurt Richner und Markus Wenger (v.l.n.r.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dominic Schmid, Yvonne Bähler, Jacqueline Lüscher, Andreas Alj, Michael Urech,
Joel Lisibach, Philipp Hutzli und Christoph Egger (v.l.n.r.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Linda Maurer und Sarina Wipf (v.l.n.r.)